Häuser-Projekt in Buguggiate

Alle innovationen von Warmset auf der ISH 2017
3 Februar 2017

Häuser-Projekt in Buguggiate

Riscaldamento elettrico a pavimento

Die vier Einfamilienhäuser mit Seeblick stellen auch durch den Beitrag der Warmset-Technologie ein neues, extrem energieeffizientes Projekt der Klasse A4 dar.

Warmset hat die elektrische Fußbodenheizung mit 70 W/m2 bzw. 120 W/m2 für die Badezimmer geliefert, wobei ein Isolierstoff mit hoher Dichte und ein Anhydritestrich zum Einsatz kamen. Thermodif IC übernahm die gesamte Projektleitung und erarbeitete ein regelrecht integriertes System. Die Warmset-Heizung ist entweder als Primärheizung verwendbar oder aber auch als Zusatzheizung für die Wintermonate.

Zudem sind Luft-Luft-Wärmepumpen für die Klimatisierung im Sommer und in den Übergangssaisonen, eine mechanische, zentral geregelte Lüftung mit in der Zwischendecke eingelassenen Stutzen, eine BWW-Wärmepumpe sowie eine Fotovoltaikanlage vorhanden. Die gesamte Haustechnik wird über ein Steuergerät gesteuert, das den Betrieb des Systems mit den 10 kW Drehstrom des Zählers ermöglicht.

Die Technologie lässt sich einfach installieren, zeigt beste Leistung und sorgt für heimelige und dennoch umweltgerechte Wärme.