Fußballplatz in Schweden

Die Warmset-Technologie wurde im schwedischen Lidingö unter dem Kunstrasen des Stadions des gleichnamigen Fußballvereins installiert. Das Warmset-System deckt eine Gesamtfläche von 7700 m² und sorgt für die Freihaltung von Eis in den ersten paar Zentimetern der Grasfläche, begünstigt somit die mechanische Entfernung des Schnees und versichert auch im Winter eine Nutzung der Sportanlage.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der finnischen Firma Saltex umgesetzt.